MännerLiebelei

HighHeels.

Freitagabend. Es ist mal wieder eine dieser klassischen Mädelsrunden, welche sich zusammengefunden hat und sich nun bei mehr als einem Sektchen über die neuesten Männergeschichten austauscht. All Time Favourite: Tinder. Erzähl mir mehr.

Eine Freundin, welche sich zuvor immer gegen Tinder sträubte, hat sich die App nun doch installiert, da sie augenscheinlich nach dem letzten Techtelmechtel keine Option mehr verpassen möchte, auf einen guten Ersatz zu treffen. Nun ist sie mitten drin im Tindergarten und hat weiterhin präziseste Vorstellungen, wie der Hase zu laufen hat. Mann schreibt zuerst. Und bitte kreativ. Ein einfaches „Hallo, wie geht´s“ ist bei ihr inakzeptabel. Wäre ja noch schöner und bekanntlich führt solch ein uninspirierter Gesprächseinstieg ja auch zu nichts.

Wow. Ich bin ein wenig perplex und versuche mein eigenes Verhalten zu reflektieren. Werte ich ebenso? Hm, es kommt wohl auf die Laune an, aber ich denke ich nicht so krass. Und ich bin auch keineswegs abgeneigt, selbst den ersten Schritt zu machen. Immerhin möchte auch ich mich als Frau präsentieren, die weiß, was sie will und sich das auch gerne mal nehmen kann. Ist doch nur logisch, dass man dann auch als Frau mal den ersten Schritt machen sollte, oder sehe ich das falsch?

Ich entziehe mich einer weiteren Diskussion, denn besagte Freundin hat diesbezüglich die aller klarsten Vorstellungen, plus: am heutigen Abend auch noch eine äußerst erzählenswerte Story. Sie ist nämlich an einen speziellen Serientäter geraten. Ihre Konversation wurde irgendwann vorhersehbar, denn genau das hatte ihr vor wenigen Tagen eine Freundin eins zu eins berichtet.

Beide wurden angeschrieben von M.

Der gute Mann lebt in Frankfurt und lud beide Mädels ein, ob sie nicht in die Stadt kommen wollen würden, um dort zu feiern. Sie könnten auch alle ihre Freundinnen mitbringen. Klingt schon suspekt, jedoch erfragten beide, wie sie denn zu der Ehre kommen würden und was er denn als „Gegenleistung“ erwarten würde. Nun, sie müssten lediglich M. den Abend über als Fußabtreter benutzen. Idealerweise würden alle Damen in Highheels erscheinen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s