MännerLiebelei

Flachlegen oder Festlegen?

Neulich im Tindergarten…krankgeschrieben mit einer fetten Sommergrippe widmete ich dem flotten Hin- und Hergewische stellenweise mal wieder ein bisschen zu viel Aufmerksamkeit. Mit Überraschung: stieß ich doch dabei binnen kürzester Zeit auf gleich zwei Herren, die in ihrem Profiltext schrieben, dass sie auf der Suche nach etwas Ernsthaftem seien. Oha. Seltenes Gut in einer Stadt… Weiterlesen Flachlegen oder Festlegen?

MännerLiebelei

Tinder meets WG-gesucht.

Neues Match, neues Glück. Diesmal hat das muntere Wischen mit Leon geklappt. Leon ist Ende Zwanzig, arbeitet irgendwas Pädagogisches, besitzt augenscheinlich einige Piercings & Tattoos und scheint ein gutes Gedächtnis zu haben. Denn nach kurzem „Hallo, wie geht’s“-Pingpong, fragt er mich, ob ich nicht im vergangen Sommer auf Wohnungssuche gewesen sei. Dem war so und… Weiterlesen Tinder meets WG-gesucht.

MännerLiebelei

Das Date mit dem Schreiberling.

Vergangene Woche erzählte ich euch von Moritz, dem eifrigen Schreiberling. Diesem Titel blieb er weiterhin gerecht. Wo man sonst in galantem Schweigen versinkt zwischen Vereinbarung eines Dates und besagtem Tag, fand Moritz immer einen Aufhänger, mich an seinem Leben teilhaben zu lassen. Vermutlich keine schlechte Eigenschaft, jedoch wäre mir eine Portion weniger lieber gewesen. Montag… Weiterlesen Das Date mit dem Schreiberling.

MännerLiebelei

Günther sucht Gisela.

Als Josi und ich am Samstagabend Ilses Erika betraten, hätte man die nun folgende Szene ganz fabelhaft filmen und als Neuauflage von How I Met Your Mother ausstrahlen können. Wir befanden uns in Mitten einer Paradeszene, nur hätte Ted alias Günther, noch etwas an seinem Timing pfeilen müssen. *Vorab ein kleiner Exkurs für alle Nicht-Leipziger:… Weiterlesen Günther sucht Gisela.

MännerLiebelei

TinderDate: Der Schreiberling.

It’s a Match. Genannt Moritz. Der Clou: Moritz und ich haben bereits gemeinsame Bekannte via Facebook. Nicht grad unsympathisch, immerhin sind es nette Bekannte. Ich bin also guter Dinge und umso erfreuter, als Moritz mich anschreibt. Wie versinken in einer sympathischen Konversation. Bis zu folgendem Wendepunkt. Moritz erklärt mir, dass er vor allem in politischen… Weiterlesen TinderDate: Der Schreiberling.

MännerLiebelei

About Mondays Datenight.

Eigentlich heißt es doch, wer keine Erwartungen hegt, der kann nur positiv überrascht werden. Nun, vielleicht auch nicht immer. Aber ich mag meinem Date kein Unrecht tun. Montagabend traf ich Hans. Nachdem wir unser Sonntagsdate mit der fabelhaften Formulierung „heute wäre ich kein guter Gesprächspartner“ vertagen mussten, war ich eigentlich gar nicht so schlechter Dinge.… Weiterlesen About Mondays Datenight.

MännerLiebelei

TinderDate: Briefkastenliebe.

Da es bei mir ja bekanntlich grad weniger prickelnd klappt mit dem Dating, bin ich wahrlich froh, euch dennoch eine schöne Geschichte nieder schreiben zu dürfen. Die meiner Freundin Marie. Marie ist ein kleiner Sonnenschein und so verwundert es wenig, dass auch ihre Nachbarn sie gern haben. Denn wie das so ist, bringt die Post… Weiterlesen TinderDate: Briefkastenliebe.

MännerLiebelei

TinderDate: Cool oder keinen Bock?

Nerd, cooler Typ oder Gentleman. Alle drei Beschreibungen treffen in gewisser Weise auf Philipp zu. Gern würde ich euch auch eine finale Antwort nennen, nur leider bin ich dazu (noch) nicht im Stande. Vielleicht ja auch Arschloch. So richtig kann ich das nicht sagen, denn: Unser Dating fand bislang keinen richtigen Ausklang. Normalerweise schreibe ich… Weiterlesen TinderDate: Cool oder keinen Bock?

MännerLiebelei

Zum Teufel mit der Dating-Monogamie.

Dating sollte vor allem eines: Spaß machen. Den bringt die neue Zweisamkeit zumeist auch von ganz alleine mit sich. Immerhin lernen sich zwei Fremde kennen und sollten sich in den meisten Fällen auch was spannendes zu erzählen haben. So der gute Fall, alles andere ist natürlich so eine Sache für sich und eher selten ein… Weiterlesen Zum Teufel mit der Dating-Monogamie.

MännerLiebelei

Kleine Liebespäckchen.

Je älter wir werden, desto schwieriger wird dieses Liebesding. Denn auch wenn wir uns noch so große Mühe geben, gänzlich können wir uns meist nicht von unseren Altlasten befreien. Es vermag schwarzmalerisch zu klingen, als könne ich nicht vergessen bzw. einem neuen Menschen auch eine neue Chance einräumen, aber so drastisch muss man es nicht… Weiterlesen Kleine Liebespäckchen.