MännerLiebelei

TinderDate: (Nicht) Schreiben.

Eigentlich kann ich ganz schön cool sein. Drei Tage aushalten, die Finger von seinem WhatsApp-Profil lassen. Eigentlich. Und bei den drei Tagen werden wohl prompt die nächsten von euch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Spinnt sie jetzt völlig?

Vielleicht. Aber wie ist das eigentlich?

Wir reformieren, updaten, emanzipieren. Aber hat diese 3-Tage-Regel nicht doch noch irgendwie eine Geltungsberechtigung? Ich finde schon. Und wie eingangs beschrieben, fällt mir Standhaftigkeit in diesem Zusammenhang auch meist gar nicht so schwer.

In diesem speziellen Fall kribbelt es mir allerdings massiv in den Fingern und natürlich habe ich auch die PERFEKTE WhatsApp-Nachricht bereits in petto. Und ich frage mich, ob ich ihm nicht auch schon genug von mir erzählt habe, dass er sogar erwarten könne, dass ich in diesem Fall den ersten Schritt mache. Denn er weiß um meine forsche Art, wenn es darum geht, einen Typ anzusprechen und somit sollte ich wohl auch keine allzu große Überraschung mit einer Nachricht meinerseits auslösen.

Dennoch fechte ich aktuell einen inneren Kampf aus und das wohl nicht zuletzt, da wir heute Tag 3 schreiben. Tag 3 nach Date. Wenn ich meinen Prinzipien treu bleibe, müsste ich es aushalten, heute eventuell nicht mehr mit ihm zu schreiben und wäre damit der Gefahr ausgesetzt, dass ich ihn vergessen müsse. Was generell OK wäre, aber auch hier verfolgt mich ein tragendes Gegenargument: Warum kann man eine Begegnung nicht auch aufrichtig mit ein paar netten Worten beenden?

Noch eine Deadline: Nicht vor 18Uhr.

Doch auch bis dahin soll mich wohl einfach keine Message von ihm erreichen. Gut. Selbst ist die Frau und auch wenn ich an meine Schreibkunst glaube, so bin ich ab jetzt auf alles gefasst. (Und hoffe einfach das Beste)

4 Kommentare zu „TinderDate: (Nicht) Schreiben.

  1. Hmm..ich hab mir diese Woche auch ein paar Gedanken dazu gemacht. Meiner Erfahrung nach, scheißen die meisten Typen (wie auch Frauen) nämlich meistens auf diese Regeln, wenn ihnen jemand wirklich gefällt. Oder? Bei mir klingelt dann 10 Minuten nach denen wir uns getrennt haben wieder das Handy mit einer Nachricht. Schlimm? Ich glaube nicht.

    Gefällt mir

    1. Nein, auf keinen Fall. Irgendwie finde ich ein bisschen Warten immer ganz schön, aber auch das ist wohl im Grunde albern. Es ist halt dieses kleine Spiel, was ich für meinen Teil auch mal ganz gerne spiele, aber was man eben auch nicht übertreiben muss…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s