Single-Charts

Single-Charts: Kidnapping WhatsApp.

Wer kennt es nicht? Man liegt auf der Couch oder kann nicht einschlafen und daddelt aus lauter Verzweiflung sinnlos an seinem Telefon rum. Eine Situation, welche uns wohl allen bestens bekannt sein sollte.

Facebook, Instagram, WhatsApp. Alles einmal durch. Und wenn es sonst nichts mehr gibt, dann sehe ich mir in solchen Situationen auch gern mal die Profilbilder und Statusmeldungen meiner Kontakte bei WhatsApp an. Vielleicht entdeckt man ja mal was neues, außer „Hallo. Ich nutze WhatsApp.“ und „Bei der Arbeit“. Ich entdeckte dort letztens tatsächlich etwas neues: Jeder zweite Kontakt von mir hat ein Bild mit einem Kind darauf als Profil! Ob eigenes, geliehen oder schlichtweg das Patenkind. Überall strahlten mich kleine Äuglein an und stachen direkt in mein Herz.

Wann ist das denn bitte passiert? Wann hat sich bitte die WhatsApp-Gemeinde verschworen, allesamt Kinderbilder in ihre Profil einzubasteln? Schlagartig muss ich mein Handy aus den Fingern legen. Andernfalls würde ich wohl prompt anfangen zu kotzen, zu heulen oder könnte dem aufstrebenden Impuls nicht mehr widerstehen, es direkt aus dem Fenster zu werfen.

Ahhhh! In was für einer Hölle bin ich bitte gelandet? Warum? Warum so plakativ? Hat darüber schon mal jemand nachgedacht, dass es als Single mit Ende Zwanzig echt nicht mehr lustig ist, sowas mit ansehen zu müssen? Ich bin wütend, sauer, ich möchte weinen.

Mit Sicherheit bin ich mir darüber im Klaren, dass das Leben vor allem in den Endzügen der Zwanziger äußerst konträre Entwicklungen nach sich zu ziehen pflegt. Und natürlich bin ich auch dankbar für all das, was mir meine Zwanziger, insbesondere die vergangenen Jahre so beschert haben, aber die Kluft zwischen Single und Familie ist stärker den je. Und nicht nur, dass wir ohnehin stetig mit ihr umgehen müssen, nein, jetzt eben auch mit den WhatsApp-Bildern unserer Freunde. Jener Freunde, die uns Singles eben einen Schritt voraus sind. Auch wenn ich diese Bilder mancher Tage wirklich sehr gern gegen alberne ICQ-Avatare austauschen möchte. Wäre doch ganz nett, oder?

4 Kommentare zu „Single-Charts: Kidnapping WhatsApp.

  1. Liebe Franzi,

    ein guter Beitrag. Ich kenne das selbst auch. Bei mir haben auch sehr viele schon Bilder mit Kindern drauf. Und wenn du dann auch so jemand wie ich bist, der keinen wirklichen Bezug zu Kindern hat oder sie nicht sonderlich mag, na ja. 😀 Aber ich finde, man muss ja auch nicht jeden „Trend“ mit machen. 😉

    Alles Gute dir! Viele Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s