MännerLiebelei

TinderDate: Mitfahrgelegenheit.

Freitagabend. Staus ohne Ende blockieren jegliches Durchkommen auf den Autobahnen und die Geduld von mir und meiner Freundin wird zunehmend auf die Probe gestellt. Lauri steckt im Verkehr, ich kämpfe gegen die aufkommenden Müdigkeitsattacken.

22Uhr. Zehn Uhr Abends. Ich glaub’s nicht, dass wir uns jetzt erst sehen und dann auch noch am letzten Ende von Berlin: Spindlersfeld. Dort wo selbst in der Hauptstadt die Bahnen nur alle 20min hinfahren. Aber langsam kommt auch Freude auf. Immerhin beginnt nun ein fabelhaftes Wochenende unter Herzmenschen. Ich steige aus der Sbahn, um Lauri in Empfang zu nehmen. Statt einer impulsiven Umarmung unter Freundinnen gibt es jedoch für mich erstmal einen kräftigen Handschlag von Tim. Dieser registriert jedoch bei der nachfolgenden Umarmung zwischen Lauri und mir, dass er wohl etwas forsch war. Ja, Junge. Warst du.

Ich muss schmunzeln. Hätte ich sein können.

Wir steigen alle in die Bahn, denn von Spindlersfeld gibt es ja auch nur eine Richtung, die erstmal alle einschlagen. Ich bekomme ein kurzes Update. Tim kommt aus Berlin, lebt in Hannover und ist zu Besuch. Und mit seiner ganzen Art einfach toll. Jedoch schlagen wir schon bald getrennte Richtungen ein. Zeit, Lauri noch ein bisschen über Tim auszufragen. Scheint wirklich ein guter Typ zu sein und in meinem Alter. Mensch. Wir lassen das Thema erst einmal auf sich beruhen. Was gibt es da auch noch zu bereden? Es ist Mädelswochenende angesagt und immerhin haben wir noch viele Themen durchzukauen.

Samstagabend jedoch ereilt uns ein Flashback. Ob Tim nicht vielleicht doch Lust auf Tanzen mit uns hat? Lauri kontaktiert die Fahrerin der Mitfahrgelegenheit. Ganz vorbildlich leitet sie unsere Anfrage weiter und gibt uns erst mach offiziellem OK Tims Nummer. Was gut ist: er weiß ja nun Bescheid, dass wir ihn süß finden.

Lauri schreibt ihm. Er sei nicht abgeneigt und würde sich melden. Jippie. So leicht kann’s also auch mal klappen.

Sonntag. Partyabend. Ich schreibe Tim. Er ist noch unterwegs, aber schreibt, er wolle uns auf dem Laufenden halten. Naja. Aber wenngleich zunächst primär Bier und Sangria am Laufen gehalten werden, so bleibt er bei seinem Wort und updatet mich später. Dumm nur, dass es unter all dem Schreiben inzwischen fast 4Uhr geworden ist und wir uns jenseits seiner Partymeile befinden…

So bleiben nur Worte. Aber hey, immerhin mehr, als so manches TinderMatch zustande bekommt, plus: wir wissen zumindest, dass wir uns auch in Echt attraktiv finden.

Und der nächste Besuch steht ja bald an;)

Ein Kommentar zu „TinderDate: Mitfahrgelegenheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s