MännerLiebelei

Der Schlussmacher.

Oh Gott, war ich naiv. Und jetzt wird es vermutlich gleich doppelt „peinlich“, aber hey. Ich bin Single, Scham ist für mich ja quasi ein Fremdwort.

Als ich vor langer Zeit den Schweighöfer-Film „Schlussmacher“ sah, kam es mir nicht ansatzweise in den Sinn, darüber nachzudenken, ob es sogenannte „Schlussmacher-Agenturen“ wirklich gibt. Im Gegenteil: Vielmehr hielt ihr diese für erfunden, ein netter Filmstoff, aber in meiner Welt gewiss keine Realität.

Nun wurde ich eines Besseren belehrt und das dank Max & Jakob vom Podcast „Beste Freundinnen“. Diese sprechen in einer Folge über Trennungen und auch sie erwähnen doch tatsächlich diese ominösen Schlussmacher-Agenturen. Wow. Was für ein Dienstleistungsangebot. Ich komme nicht umhin, prompt Google mit meiner Frage nach solch einem Angebot zu konsultieren. Und siehe da: Ich werde fündig. Gleich zwei Agenturen unter den ersten Suchergebnissen. Na, jetzt bin ich gespannt. Was wohl eine Trennung per Agentur so kostet?

Ich kann es euch verraten: Das erste „Paket“ bekommt ihr ab unschlagbaren 19,95€ – ein verhältnismäßig lächerlicher Preis, wenn man bedenkt, was manch einem Menschen damit doch abgenommen wird bzw. dem Verlassenen am Ende zugefügt wird.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich lachen oder verzweifeln soll, während ich mich durch die Angebote klicke. Es ist schließlich schon ein wenig makaber, was mir hier angeboten wird. Einfaches Schlussmachen, ein letzter Sex und ja, sogar einmal Schlussmachen mit Leichenwagen-Show wird hier angeboten! Ernsthaft?

Nun, schockiert belustigt schließe ich das Browserfenster und wünsche mich zurück in meine naive Haltung, dass es das doch nur im Film gibt. Falls ihr mal staunen wollt, dann googlet auch mal nach Schlussmacher-Agenturen, aber bitte: Macht´s am Ende selbst und aufrichtig. Ist billiger und macht euch in jedem Fall zu besseren Menschen.

9 Kommentare zu „Der Schlussmacher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s