Adventskalender

Weihnachten bei anderen Eltern.

Heilig Abend. Wer selbst keine Kinder hat oder eine ebenso wirkungsvolle Ausrede, der kommt im Grunde fast nicht umhin, sich am 24.12. unter dem familiären Christbaum der Eltern einzufinden. Ist so. Traditionen wollen gepflegt werden. Insbesondere dann, wenn sie mit Braten, Christbaumkugeln und Geschenken einhergehen. Für Singles ergibt sich aus diesem Tagwerk schnell mal ein… Weiterlesen Weihnachten bei anderen Eltern.

MännerLiebelei

#02 Beziehungsgefüge.

Ist man einmal am emotionalen Tiefpunkt angelangt, kann es nur noch besser werden. Hört man einen solchen Spruch möchte man zunächst immer erst einmal brechen. Logisch, denn man bekommt sowas ja auch immer zu hören, wenn die Welt einfach dunkelschwarz gefärbt ist und wer möchte dann schon mit Farbballons beschossen werden? Nachträglich gestaltet es sich… Weiterlesen #02 Beziehungsgefüge.

MännerLiebelei

Der Schlussmacher.

Oh Gott, war ich naiv. Und jetzt wird es vermutlich gleich doppelt „peinlich“, aber hey. Ich bin Single, Scham ist für mich ja quasi ein Fremdwort. Als ich vor langer Zeit den Schweighöfer-Film „Schlussmacher“ sah, kam es mir nicht ansatzweise in den Sinn, darüber nachzudenken, ob es sogenannte „Schlussmacher-Agenturen“ wirklich gibt. Im Gegenteil: Vielmehr hielt… Weiterlesen Der Schlussmacher.

MännerLiebelei

TinderDate: Vergeben.

Neulich staunte ich nicht schlecht, als in Mitten einer Runde vergebener und sogar teilweise verheirateter Bekannter das Thema Tinder einen interessanten Apsekt aufgriff: Tindern als Vergebene*r. Das sich auf Tinder nicht nur Singles tummeln, ist nichts neues. Jedoch hatte ich dem Gegenüber zumeist das Vorurteil, dass jene Menschen auf der Suche nach dem nächsten Seitensprung… Weiterlesen TinderDate: Vergeben.

MännerLiebelei

Hoffnungssuche.

Kopfschüttelnd sitze ich einer meiner besten Freundinnen gegenüber und lass mir von ihr das neuste Update über die Gefühlswelt einer gemeinsamen Freundin geben, welche eigentlich unserem Mädelsabend hätte ebenfalls beiwohnen sollen. Tja, nur leider kam ein Herr dazwischen. Im Grunde reden wir hier schon allein deswegen von einem absoluten No-Go. Wir haben inzwischen alle unser… Weiterlesen Hoffnungssuche.

Brieffreundschaft · Fernweh · WeekenDErs

FernwehganzNah.

Abschiede sind ätzend. Sie tun weh, sie berauben unser Herz, sie hinterlassen augenscheinlich nicht zu schließende Lücken. Trotz aller Grausamkeit bringen sie, sofern nicht endgültig, einen (kleinen) Zugewinn mit sich. Ob nach dem Schulabschluss, nach der Ausbildung, nach dem Studium, aufgrund einer Liebschaft, wegen eines neuen Jobs – Abschiede stehen phasenweise viel zu oft auf dem Plan.… Weiterlesen FernwehganzNah.