Aus dem Nähkästchen

Hasenpost – Teil 1

Ein Blick in den Kalender verrät – Ostern lässt nicht mehr lange auf sich warten. Zeit, die Osterpost schon mal vorzubereiten. Genau damit habe ich heute angefangen und meine erste Hasenpost gebastelt.

Wie?

Aus Scrapbookpapier, dunklem Zeichenkarton, Schere, Bleistift und Kleber.

  1. Scrapbookpapier und Karton auf Postkartenformat (10*15) zuschneiden
  2. Häschen auf den Karton vormalen und ausschneiden.
  3. Karton-Häschen in Streifen schneiden und auf die Scrapbook-Karte kleben.
  4. Noch ein süßes Puschelschwänzchen aufkleben &
  5. Fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s