Kaffeekolumne

Pippi wäre neidisch.

Ich hab ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd… nun ja: Nicht ganz. Wohl eher: Eine Villa, guten Kaffee und leckeren Kuchen. Richtig gelesen: Villa. Genau genommen die Villa Mathilde. Zu finden auf der Mathildenstraße in Deutz. Eine schnucklige Mädchenoase, die man schon fast als Geheimtipp des Veedels deklarieren kann. Denn Mathilde findet nur, wer sich auch mal jenseits der Deutzer Freiheit bewegt.

Gemeinsam mit Lauri habe ich der Kaffeeoase von einiger Zeit den wirklich längst überfälligen Besuch meinerseits abgestattet. Überüberfällig, denn meine liebste Lauri wohnt quasi um die Ecke. Aber gut, wir habens geschafft und nun darf ich euch dieses Cafè in meiner heutigen Kolumne vorstellen.

Wie im Titel beschrieben: Pippi wäre neidisch. Denn auch wenn ihr hier keine Wischbürsten-Läufe veranstalten könnt, dürft ihr euch in der Villa Malthilde wie kleine Mädchen fühlen. Der Innenraum ist klein und gemütlich mit schönsten Möbeln, wie ihr sie einst aus der Puppenstube kanntet – perfekt für jeden Mädelsplausch!

Zum Naschen lädt eine gut bestückte Kuchentheke ein, die in unserem Falle ein Stück portugiesischen Karottenkuchen für mich bereit hielt. Wenn man diese Notiz nicht wie ich einfach überliest, so kommt man freudigst in den Genuss eines Karottenkuchens mit feinster Kokosnote. Ich war ein klein wenig enttäuscht, da ich eher klassischen Karottenkuchen erwartet hatte, aber das war wohl wirklich meine Schuld.

Kaffee gibts hier von Schamong und dieser ist wie nicht anders zu erwarten schlichtweg was Feines. Daher kann ich euch die Villa Mathilden nur als einen weiteren Grund für einen Ausflug nach Deutz wärmstens ans Herz legen.


Du möchtest mehr über Kölner Cafés erfahren? Dann klicke Dich hier zu meiner Kölner Kaffeeliste!

2 Kommentare zu „Pippi wäre neidisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s