Fernweh

Powertravelling – Teil 2: Rotterdam.

Es ist dunkel, nass, kalt und wir sind viel zu früh angekommen. Mir ist kalt und das trotz Fleecejacke, normaler Jacke und Fleecedecke um mich gewickelt. Aber mir geht es gut, wenngleich sich erste Blasen an meinen Füßen bemerkbar machen (Das hat auch schon mal besser geklappt, Nike) und die Fahrt verlief ruhig. Keinerlei Vorkommnisse,… Weiterlesen Powertravelling – Teil 2: Rotterdam.

Fernweh

Powertravelling – Teil 1: Paris.

Bonjour, Paris. Nach sieben Stunden Busfahrt von Leverkusen nach Paris Porte Maillot habe ich es geschafft und stehe in Mitten der französischen Metropole. Der Busbahnhof liegt unfassbar praktisch, von hier brauche ich keine 15 Minuten und schaffe es ganz gemütlich zum ersten Must-see: dem Arc de Triomphe. Während ich dorthin laufe, lugt bereits hinter einigen… Weiterlesen Powertravelling – Teil 1: Paris.

Fernweh

Travel-Throwback: Brüssel.

Spontan reist es sich am besten. So lautete das Motto unseres Tagesausflugs nach Brüssel, welchen Josi und ich vergangenen Herbst antraten. Erwartungen hatten wir kaum, wir wollten uns treiben lassen und leckere Schokolade naschen. Brüssel ist grundsätzlich sehr übersichtlich. Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind gut ausgeschildert und auch ohne Stadtplan (welchen man nicht wie üblich kostenlos in… Weiterlesen Travel-Throwback: Brüssel.