analog · Brieffreundschaft

JahresTag mit HAPPY END?

Ein Jahr voller Konfetti, ausgefüllt mit Herzmomenten, stetig irrend durch den DatingDschungel, Weintrunkenen Nächten und fastelovend. Ein Jahr mit Lauri.

Es ist wahrlich verrückt, dass wir uns erst EIN JAHR kennen sollen, denn ich habe das Gefühl, dass wir allein in den vergangenen zwölf Monaten unfassbar viele Schönigkeiten des Lebens teilen durften. Wie euch sicher noch in guter Erinnerung geblieben ist, fechte ich stetig meine HassLiebe zu Köln aus. Nun, Lauri ist definitiv einer der Gründe, warum die Stadt dann doch öfter mehr Liebe als Hass für mich geworden ist.

img_0091

Nun möchte ich hier aber keine schnulzige Liebeserklärung niederschreiben, sondern neben einem kleinen, großen DANKESCHÖN an einen liebgewonnenen Herzmenschen vor allem meinen Teil dazu beitragen, damit es doch mal wieder soetwas wie ein Happy End gibt.

Damit gemeint ist Folgendes: meine Freundin Lauri hatte vor Kurzem eine Begegnung mit einem jungen, charmanten Bald-Musiklehrer, während sie des Sonntagmorgens auf dem Weg zur Arbeit nach Düsseldorf war. Augenscheinlich passte die Chemie zwischen den beiden, trotz schlaftrunkenem Morgen-Zustand, ziemlich gut und nach erstem Blickkontakt am Bahnsteig setzte sich Mr. Charming zu ihr und sie begannen ein Gespräch über Musik. Eine Station vor ihr, stieg der gut aussehende Musikmensch in Düsseldorf aus und wart verschwunden. Natürlich OHNE seine Telefonnummer für den nächsten Kaffee oder Spaziergang bei der lieben Lauri zu lassen. Ende der Geschichte? Ich hoffe nicht!

Inzwischen wurden bereits Flugzettel geschrieben und ihre Spotted-Anzeige auf diversen Seiten des Gesichtsbuchs geteilt. Dazu möchte auch ich meinen Beitrag leisten und zu einem JahresTag mit HAPPY END aufrufen. Ihr kommt aus Düsseldorf oder Köln? Ihr kennt vielleicht Musik-Lehramtsstudenten? Dann teilt bitte diesen Beitrag oder verweist direkt auf Lauri`s Gesichtsbuchseite! Es wäre zu schön, wenn die digitale Welt zum analogen Wiedersehen der beiden verhilft:)

 

 

2 Kommentare zu „JahresTag mit HAPPY END?

  1. Ohhh ich kenne solche Erfahrungen aus meiner Zeit, als ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs war, sehr gut. Ich wurde oft angelächelt, oft wurde ich angequatscht, aber es kam leider nie etwas bei rum 😦 Ich bin in Liebes-Dingen doch eher romantisch-altmodisch eingestellt und möchte vom Mann die Telefonnummer bekommen, aber die männliche Spezies ist da leider auch sehr zurückhaltend 😉

    Ich wünsche deiner Freundin viel, viel Glück 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s