Fernweh

VisitingElisabeth.

Jippie! Ein neues Ziel steht fest: am Donnerstag geht es auf nach LONDON! Diesmal nicht allein, sondern in Begleitung meiner Mädels. Wundervoll.

Vier Tage werden wir in der britischen Metropole verbringen und auf ein Neues den zauberhaften Flair von schwarzem Tee und verzückendem Akzent genießen. Dazu eine ausgiebige Sightseeingtour für unsere liebe Lauri, deren erster Besuch es im United Kingdom sein wird und ein noch ausgiebigerer Bummel durch Camden Town, welches zu unseren absoluten Lieblingsplätze der Stadt gehört.

Was sonst noch geplant ist? Nun, in jedem Fall werden wir die Abende in urigen Pubs verbringen und die Tage bei einem leckeren Cider ausklingen lassen. Zudem würde ich sehr gern noch einen Trip nach Oxford einfädeln, da ich nur zu gern diese wundervolle Universitätsstadt einmal besuche möchte.

Was, wie, wo und wann geklappt hat, erfahrt ihr natürlich umgehend in einem ausführlichen Reisebericht, sobald wir zurück in Good Old Germany sind und für alle Neugierigen – schaut gern vorbei auf Instagram oder Facebook, dort gibt es auf jeden Fall schon vorab die ein oder andere Reiseimpression!

 

2 Kommentare zu „VisitingElisabeth.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s