Fernweh

VONREGEN!

Wusch. Und da waren sie auch schon wieder vorbei. Vier Tage unterwegs in und um London. Sechsundneunzig Stunden wie im Flug, oder besser: wie im Wolkenrausch. Denn wann auch immer sich mal eine Wolkenfront zeigte, war diese auch ebenso schnell wieder verflogen und so genossen wir tatsächlich die perfektesten Tage, die man aktuell in Großbritannien… Weiterlesen VONREGEN!

Fernweh

VisitingElisabeth.

Jippie! Ein neues Ziel steht fest: am Donnerstag geht es auf nach LONDON! Diesmal nicht allein, sondern in Begleitung meiner Mädels. Wundervoll. Vier Tage werden wir in der britischen Metropole verbringen und auf ein Neues den zauberhaften Flair von schwarzem Tee und verzückendem Akzent genießen. Dazu eine ausgiebige Sightseeingtour für unsere liebe Lauri, deren erster Besuch es im United… Weiterlesen VisitingElisabeth.

Fernweh

Travel-Throwback: Salzburg.

Der heutige Reisebericht widmet sich der Mozartstadt Salzburg. Fußläufig nur wenig „Meter“ von der deutschen Grenze entfernt, liegt die, voller Kultur erstrahlende, Perle Österreichs. Salzburg ist wahrlich an kulturellem Charme kaum zu übertreffen. In der Altstadt reiht sich ein historisches Gebäude an das Nächste und schlussendlich mündet die Kultur des Stadtkerns in den Aufstieg zu ihrem Wahrzeichen, der Festung Hohensalzburg.… Weiterlesen Travel-Throwback: Salzburg.

Fernweh

Travel-Throwback: Amsterdam.

Gouda, Grachten, Gras. Die niederländische Perle bedient diverse Klischees. Für mich hat sie sich allerdings nur mit einem Fakt in meine Erinnerungen gebrannt: ihre Schönheit. Selbstverständlich kann man nicht leugnen, dass zu einem richtigen Amsterdambesuch auch Käse, der Geruch von Gras in der Nase, ein Gang durch´s Anne Frank-Haus und ein Besuch des Blumenmarktes gehören,… Weiterlesen Travel-Throwback: Amsterdam.