Fernweh

Travel-Throwback: Prag.

Die Dinge, welche man direkt vor der Nase hat, übersieht man gern. Oh ja! Denn 18 Jahre lang, hatte ich Prag quasi nebenan. Gute zwei Autostunden von meinem Heimat-Dörflein liegt die tschechische Metropole entfernt und es brauchte wirklich 19 Jahre, bis ich zum ersten Mal dort war. Ein zweiter Besuch folgte dann mit 23 und ein dritter sollte sich auch bald einmal finden, denn die tschechische Perle an der Moldau hat einiges zu bieten und versprüht jede Menge Charme.

Obendrein handelt es sich hierbei um ein richtig feines Reiseschnäppchen, denn diese Stadt wird ihrem Ruf „günstig“ zu sein wahrlich gerecht und das mit guter Qualität und etlichen Schmankerln.

Aber zunächst zu den kulturellen Highlights. Als eine der ältesten und größten Städte in Mitteleuropa hat Prag davon etliches zu bieten. Auf jeden Fall solltet ihr die Prager Burg besteigen. Von dort oben habt ihr einen sensationellen Ausblick auf die Stadt und könnt zudem den Veitsdom besichtigen. Zudem unumgänglich: einmal über die Karlsbrücke spazieren und im Idealfall, wenn ihr mögt, auch einmal zu Schiff von der Moldau aus, diese Brücke betrachten.

Alle weiteren Must-Sees finden sich in der Altstadt: Teynkirche, Ungelt, Rathaus und die astronomische Uhr. Da Prag zumeist gut besucht ist, könnt ihr dahin einfach den Massen folgen und werdet mit Sicherheit nichts verpassen.

Jenseits von historischen Bauten findet ihr in der tschechischen Metropole vielerorts leckere und zugleich äußerst urige Wirtshäuser, denen ihr auf jeden Fall einen Besuch abstatten müsst. Neben Bier gibt´s hier vor allem deftige Speisen, die nach guter alter Hausmannsküche zubereitet werden.

Fazit:

  • in dieser Stadt kann man wirklich günstig (Kurz-)Urlaub machen
  • wundervolle, historische Altstadt
  • super urige Kneipen und Restaurants
  • besucht eine traditionelle tschechische Bäckerei: es lohnt sich!

Preise:

  • Öffentlicher Nahverkehr (nicht genutzt, aber grundlegend doch sehr günstig)
  • Unterkunft*
  • Essen*

(Sternchensystem: *richtig günstig/ **OK /***teuer)

2 Kommentare zu „Travel-Throwback: Prag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s