Kaffeekolumne

Guten Morgen Neukölln.

Vor der Arbeit frühstücken gehen? Die intuitive Rückmeldung auf diese Frage lautet wohl: Beginnst Du heute später? Denn vermutlich müsste die Kaffeeoase schon unmittelbar vor der eigenen Haustür gelegen sein oder man mehr als genügend Zeit zur Verfügung haben, dass es wirklich mit einem Café-Besuch zwischen 7 und 8.30Uhr klappt. Nun, manchmal helfen aber auch… Weiterlesen Guten Morgen Neukölln.

MännerLiebelei

TinderDate auf offener Straße?

Wie oft habe ich bereits darübergeschrieben, dass ich es schier famos finden würde, wenn mehr Männer auch im analogen Alltag hin und wieder die Chance ergreifen würden, eine Frau einfach anzusprechen? Nun, was soll ich sagen: Es ist passiert! Einfach so & unverhofft. Wir schreiben einen durchschnittlichen Mittwochabend. Nach der Arbeit führt mich mein Weg… Weiterlesen TinderDate auf offener Straße?

MännerLiebelei

SexDate am Sonntagnachmittag.

Hoppala, hat sie sich beim Titel verschrieben? Nein, keineswegs. Vielmehr bringt es ganz gut auf den Punkt, was mein Sommer-Sonntagsdate mit Max so zu bieten hatte. Max gehört im Grunde genommen zu jenen Männern, welche bei mir direkt durch den Tinder-Radar fallen. Max lebt nämlich eigentlich in Dresden und war nur auf Wochenendbesuch in der… Weiterlesen SexDate am Sonntagnachmittag.

MännerLiebelei

TinderDate: Seltsamkeiten.

Tinder & Co sind und bleiben einfach eine große Spielwiese der Kuriositäten. Neulich matchte ich einen vermeintlich ganz sympathischen Herrn. Anfang 30, Doktorand, großer Fan von Kinderbüchern, naturverbunden und mit großem Fokus auf dem Thema Nachhaltigkeit. Ein für meinen Geschmack überaus guter Start für eine weitere Konversation. Und so kam es auch: Wir verbrachten den… Weiterlesen TinderDate: Seltsamkeiten.

MännerLiebelei

#02 Beziehungsgefüge.

Ist man einmal am emotionalen Tiefpunkt angelangt, kann es nur noch besser werden. Hört man einen solchen Spruch möchte man zunächst immer erst einmal brechen. Logisch, denn man bekommt sowas ja auch immer zu hören, wenn die Welt einfach dunkelschwarz gefärbt ist und wer möchte dann schon mit Farbballons beschossen werden? Nachträglich gestaltet es sich… Weiterlesen #02 Beziehungsgefüge.

Kaffeekolumne

Be Coffee my friend.

Seit einer kleinen Ewigkeit sitze ich mal wieder in einem Café. Aber nicht in irgendeinem Café, sondern im bislang wundervoll-eingerichtetesten Café überhaupt! Warum? Nun, ich sitze an einem sonnigen Samstagnachmittag im Café „be coffee my friend“ am Fenster mit einem großen Hafermilch-Latte auf einer Holzschaukel und schreibe neue Kolumnen. Ich schaukel! Mit Kaffee! Kann es… Weiterlesen Be Coffee my friend.

MännerLiebelei

#01 Beziehungsgefüge.

Da ist was kaputt. Mächtig gewaltig kaputt. Gewesen? Nun, ich weiß nicht so recht, wie ich es beschreiben soll, aber ab irgendeinem Punkt habe ich mich diesen Sommer schlicht und ergreifend ohnmächtig gefühlt. Zu viel, von allem war es einfach zu viel. Das abrupte Drücken der Pausetaste war unumgänglich und so kam es, dass ihr… Weiterlesen #01 Beziehungsgefüge.