analog · Fernweh

Stockholm II – Söndag.

Tag Zwei in Stockholm. Geweckt von einer großen Portion Sonnenschein des makellosen Himmels über Stockholm starte ich mit größter Motivation in den Tag. Überglücklich den heutigen Tag für meine Bootstour auserkoren zu haben, laufe ich in den Altstadt zur Anlegestelle der Bootstour. Für 180SEK (umgerechnet knapp 20€) kann man hier ein 24h-Bootstour-Ticket erstehen, was jedoch… Weiterlesen Stockholm II – Söndag.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Nothaft+Seidel.

Sonntagmittag. Mein Körper leidet aufgrund einer äußerst tanztrunkenen Nacht an postnächtlichen Ermüdungserscheinungen und lechzt nach Koffein. So kommt es, dass ihr nun einen Coffee-Quickie außer der Reihe lesen dürft. Denn wenngleich ich damit nebst dem Reanimieren meines Geistes, nur ein hübsches Instagram-Bild erzeugen wollte, so musste ich meine Absicht nach dem ersten Schluck direkt revidieren.… Weiterlesen Coffee Quickie: Nothaft+Seidel.

Kaffeekolumne

Die Rebellion des Zimtsterns.

Mittwochnachmittag. Es ist nasskalt und ungemütlich. War ja klar, dass der Regen einsetzt, sobald ich Feierabend habe. Ich kämpfe mich durch die verstopfte U-Bahnstation zum Ausgang und erreiche zum Glück nur wenige Meter darauf mein angepeiltes Ziel: Die Rebellion des Zimtsterns. Nein, das ist nicht der Arbeitstitel meines Buches über Dating im Dezember. Es ist… Weiterlesen Die Rebellion des Zimtsterns.