Aus dem Nähkästchen · Wunschzettel-Wochen

ChocoCocoBerries.

Wie versprochen, nutze ich heute meinen Zettel „Kuchen backen“ und schwinge in der Küche fleißig den Rührlöffel. Was es gibt? Schokoladen-Kokos-Waldfrucht-Muffins.

Was braucht ihr?

  • 1 1/2 Tasse Mehl
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 PK Vanillezucker
  • 1/2 PK Zartbitter-Kuvertüre
  • 1 TL Backpulver
  • 1 PK Kokosraspeln
  • 4 Eier
  • 200g Butter
  • 200g (TK-)Waldfrüchte

So geht´s:

  1. Für den „Boden“ schmelzt ihr zuerst Schokolade zusammen mit der Butter
  2. Unterdessen könnt ihr bereits Mehl, Backpulver, 1/2 Tasse Zucker, Vanillezucker sowie Eigelb in eine Schüssel geben
  3. Ist die Schoko-Butter-Masse geschmolzen verrührt ihr sie mit den Zutaten in der Schüssel
  4. Nun könnt ihr die (leicht angetauten) Waldfrüchte unterheben
  5. Verteilt die Masse gleichmäßig auf die Muffinförmchen
  6. Schlagt nun die 4 Eiweiß steif und gebt 1/4 Tasse Zucker hinzu
  7. Hebt nun die Kokosraspeln unter und verteilt die Masse ebenfalls gleichmäßig auf die Förmchen
  8. Ab in den Ofen bei 180Grad Ober-Unter-Hitze und ca. 35min backen

   
 
Frohes Sündigen!:)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s