Aus dem Nähkästchen · Wunschzettel-Wochen

ChocoCocoBerries.

Wie versprochen, nutze ich heute meinen Zettel „Kuchen backen“ und schwinge in der Küche fleißig den Rührlöffel. Was es gibt? Schokoladen-Kokos-Waldfrucht-Muffins. Was braucht ihr? 1 1/2 Tasse Mehl 3/4 Tasse Zucker 1 PK Vanillezucker 1/2 PK Zartbitter-Kuvertüre 1 TL Backpulver 1 PK Kokosraspeln 4 Eier 200g Butter 200g (TK-)Waldfrüchte So geht´s: Für den „Boden“ schmelzt ihr…… Weiterlesen ChocoCocoBerries.

Aus dem Nähkästchen

AusgeREISt.

Nudeln oder Reis? Kartoffeln oder …was eigentlich? Eine gelungene und ebenso willkommene Abwechslung sind Beluga-Linsen. Was Reis kann, können sie schon lange und bringen bei einer bunten Gemüsepfanne eine leckere Note mit, die jeden Gaumen erfreut. Mein heutiges Rezept (für ca. 3-4 Portionen): 1 Tasse Beluga-Linsen 2 kleine Paprika 1 Zucchini 200ml Gemüsebrühe Feta  ein…… Weiterlesen AusgeREISt.

Aus dem Nähkästchen

SonntagsLiebling: Der Flohmi

Textiles Recycling ist für meine Mädels und mich eine wahre Herzensangelegenheit. Sonntags über den Flohmarkt zu schlendern steht bei uns regelmäßig auf dem Programm. Vermutlich knüpft sich diese Leidenschaft recht eng an die stetige Neugierde, wie andere leben und wie es in ihrem Kleiderschrank wohl so aussieht. Stöbern macht einfach Laune und gleichzeitig schlägt man…… Weiterlesen SonntagsLiebling: Der Flohmi

Aus dem Nähkästchen

SpinatgrünePfannekuchen.

Spinat und Ei mal ganz anders? Wie wär´s mit spinatgrünen Pfannekuchen?Simpel und mit wenigen Zutaten recht flink gemacht:  Teig: 4 Eier 1 1/2 Tassen Mehl 500g (TK-)Spinat Prise Salz Prise Pfeffer Margarine zum Anbraten Füllung: Frischkäse/ Hummus Pilze Ein Spritzer Zitrone/ Ein Schluck Weißwein So geht´s: TK-Spinat auftauen und alle Zutaten zu einem glatten Teig…… Weiterlesen SpinatgrünePfannekuchen.

Aus dem Nähkästchen

TagTraumTörtchen.

Netflix and chill? Das praktizierten Lindzi und ich gestern deluxe. Zu grau war das Wetter, zu wenig einladend die Natur für einen Spaziergang oder ähnliches. Daher gab es bei uns Filme und Serien gepaart mit köstlichen Gaumenfreuden in Form von Ananastörtchen. (Danke an Lindzi für das tolle Rezept!) Folgende Zutaten werden benötigt: 1 Tasse braunen…… Weiterlesen TagTraumTörtchen.

Aus dem Nähkästchen

WrapSchnecken.

Da ich heute noch eine Weile unterwegs sein werde, gibt’s erst noch eine weitere Portion Fingerfood-Inspiration & morgen abend dann einen Reisebericht 😉 WrapSchnecken – Was braucht ihr? Wraps Frischkäse Rucola Räucherlachs Zahnstocher Wie geht’s? Wraps mit Frischkäse bestreichen Rucola darauf verteilen Zwei Scheiben Rächerlachs drauflegen Zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren Kleinschneiden & schmecken lassen Guten…… Weiterlesen WrapSchnecken.

Aus dem Nähkästchen

BlätterteigHerzen.

Heut gibt’s eine kleine Portion Fingerfood-Inspiration. Was braucht ihr? Blätterteig (rotes) Pesto Feta-Käse  Wie geht’s? Für die Herzen vierteilt ihr den Teig.  Bestreicht alle Teile mit Pesto  Nun wickelt ihr jedes Viertel zusammen. Fangt jeweils außen an und trefft eure Wickel in der Mitte  Nun schneidet ihr jedes aufgewickelte Viertel in dünne Streifen Legt die…… Weiterlesen BlätterteigHerzen.

Aus dem Nähkästchen

Hasenpost – Teil 2

Heute gibt´s gleich noch einen Beitrag zum Thema Hasenpost. Diese ist noch ein wenig simpler als die gestrige Anleitung, aber mindestens genauso effektvoll;) Wie funktioniert´s? Mit Geschenkpapier, hellem Zeichenkarton, Pinsel, Farbe, Schere und Kleber. Zeichenkarton auf Postkartenformat (10*15) zuschneiden. Mit Kleber bestreichen und auf Geschenkpapier kleben. Kleineren Zeichenkarton zuschneiden (5*4) und mit Pinsel und Farbe…… Weiterlesen Hasenpost – Teil 2