Aus dem Nähkästchen

BlätterteigHerzen.

Heut gibt’s eine kleine Portion Fingerfood-Inspiration.

Was braucht ihr?

  • Blätterteig
  • (rotes) Pesto
  • Feta-Käse 

Wie geht’s?

  1. Für die Herzen vierteilt ihr den Teig. 
  2. Bestreicht alle Teile mit Pesto 
  3. Nun wickelt ihr jedes Viertel zusammen.
  4. Fangt jeweils außen an und trefft eure Wickel in der Mitte 
  5. Nun schneidet ihr jedes aufgewickelte Viertel in dünne Streifen
  6. Legt die einzelnen Stücke als Herzen auf´s Blech, 
  7. Backen & Fertig 🙂 

  1. Für die Ecken schneidet ihr den Teig in ca. 12 Quadrate. 
  2. Bestreicht jedes Quadrat mit Pesto
  3. Belegt nun je eine Hälfte der Quadrate mit Kleingebröseltem Feta-Käse
  4. Klappt die Quadrate zu Ecken zusammen 
  5. Verschließt die Ecken indem ihr mit einer Gabel den Rand formschön andrückt
  6. Ab in den Ofen und fertig:) 


Lasst es euch schmecken!

2 Kommentare zu „BlätterteigHerzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s