Adventskalender · Post von Gästen

Weihnachtliches Porridge.

Dieses Jahr vergeht die Vorweihnachtszeit wie im Flug. Ich komme kaum dazu, die besinnliche Zeit auf Weihnachtsmärkten zu genießen, sondern hetze von Termin zu Termin. Da war es nicht verwunderlich, dass ich mit einer Erkältung Anfang Dezembers flachlag. Einzige Möglichkeit, um ein bisschen Weihnachten zu genießen, ist ein weihnachtliches Frühstück, was schnell und einfach zuzubereiten ist.… Weiterlesen Weihnachtliches Porridge.

Aus dem Nähkästchen

Frühstück matcht Pflaume.

Sobald es kälter draußen wird, gibt es für mich eigentlich nur noch ein Frühstücksrezept: Warmen Haferbrei. So gesagt klingt das zurecht erstmal mächtig öde, muss es aber nun wirklich nicht sein! Denn die morgendliche Kulinarik des Haferbreis kennt keine Grenzen. Ob mit Kürbis, Banane, Nüssen, Sirup oder: Selbstgekochtem Pflaumenmus. Genau dieses Rezept mag ich euch… Weiterlesen Frühstück matcht Pflaume.

Aus dem Nähkästchen

Herbstflocken.

Herbst, Halloween, Hallo Kürbis! Naja. Ganz gleich aus welchem Impuls: Kürbisse sind dieser Tage einfach eine wahre Köstlichkeit der Herbstküche. Und das beste: Man kann sie auch ganz wunderbar zum Frühstück servieren. Quelle meiner Inspiration war hierzu ein unglaublich lecker aussehender Instagram-Post von Marlies. Sie schreibt auf dem Blog „xsundessen.com“ & zaubert dort wirklich leckere… Weiterlesen Herbstflocken.

Aus dem Nähkästchen

Baked Oatmeal – Teil 2.

Verprochen & schlussendlich einfach notwendig: hier der zweite Teil meiner neusten Frühstücksliebe. Ja, aus dem Flirt mit meinem Banana Baked Oatmeal wurde Liebe und so habe ich bereits zwei neue Kreationen des für mich ultimativen Frühstücks zusammengemixt. Apfelmus trifft Baked Oatmeal Ihr braucht: 200g Haferflocken 1 Glas Apfelmus  1 Ei oder gern auch gequellte Chiasamen… Weiterlesen Baked Oatmeal – Teil 2.