Adventskalender

Reisezeit ist die beste Zeit.

Wie ich euch bereits in meinem „Worst of“ schilderte, sind Geschenke keine leichte Sache. Gefällt es dem anderen? Trifft es seinen Geschmack? Wie viel möchte ich für den anderen ausgeben? Weihnachten kann einen dann doch ganz schön stressen und nebst der Frage nach der perfekten Aufmerksamkeit schreiben wir zu allem Übel tatsächlich am Wochenende schon den 4.… Weiterlesen Reisezeit ist die beste Zeit.

Fernweh

Travel-Throwback: Roermond.

OK. Wer aus NRW und Umgebung kommt, der mag zunächst schmunzeln, wenn er Roermond hört, da hier doch die erste Assoziation ein nur allzu gut bekanntes Outlet-Center sein dürfte. Gut, aber das ist lediglich ein kleiner Teil der Geschichte. Denn nur wenige Schritte entfernt von großen Labels und Preisschlachten, verbirgt sich eine entzückende holländische Kleinstadt, welche einfach… Weiterlesen Travel-Throwback: Roermond.

Aus dem Nähkästchen

SuppenEnergie.

Wie bereits nach meinem Rotterdam-Powertravelling  angekündigt, wollte ich die „Energizing Soup“ von Freshii einmal selbst nachkochen. Das habe ich nun getan und möchte dieses etwas andere Suppenrezept natürlich mit euch teilen. Ihr braucht (für meine Version der Suppe): Brühe Brokoli frische, ungekochte Tomatenwürfel frische Pilze Mais geriebenen Cheddar (oder euren Lieblingskäse) Graupen/ Dinkel Falafelbällchen Mengenangaben mag… Weiterlesen SuppenEnergie.

Fernweh

Travel-Throwback: Amsterdam.

Gouda, Grachten, Gras. Die niederländische Perle bedient diverse Klischees. Für mich hat sie sich allerdings nur mit einem Fakt in meine Erinnerungen gebrannt: ihre Schönheit. Selbstverständlich kann man nicht leugnen, dass zu einem richtigen Amsterdambesuch auch Käse, der Geruch von Gras in der Nase, ein Gang durch´s Anne Frank-Haus und ein Besuch des Blumenmarktes gehören,… Weiterlesen Travel-Throwback: Amsterdam.

Fernweh

Powertravelling – Teil 2: Rotterdam.

Es ist dunkel, nass, kalt und wir sind viel zu früh angekommen. Mir ist kalt und das trotz Fleecejacke, normaler Jacke und Fleecedecke um mich gewickelt. Aber mir geht es gut, wenngleich sich erste Blasen an meinen Füßen bemerkbar machen (Das hat auch schon mal besser geklappt, Nike) und die Fahrt verlief ruhig. Keinerlei Vorkommnisse,… Weiterlesen Powertravelling – Teil 2: Rotterdam.

Fernweh

BePrepared.

In wenigen Stunden geht es los…! Auf zum Power-Travelling nach Paris und Rotterdam. Die Spannung steigt und ich hoffe sehr, dass mir die Wetterfee zumindest ein bisschen wohlgesonnen ist:) Erste Anlaufstelle mit Sonnenaufgang ist morgen Paris. Große Pläne habe ich bislang nicht geschmiedet, aber ich habe mir schon einmal angeschaut, wie ich am besten in… Weiterlesen BePrepared.