MännerLiebelei

TinderDate: Best of 2016?

Erst die Fabelhaftigkeiten des Jahres, nun die, ich möchte sagen „Fails“ des Jahres. Ein Jahr Tindergarten. Ein Jahr, welches kaum skurrilere Geschichten mit sich hätte bringen können. Um so bedauernswerter wäre es, sie nicht nochmals kurz & knackig in meinem Highlight-Zitaten aus dem Datingdschungel für euch zusammenzufassen:

Die intellektuelle Diskrepanz.

„Du kannst Big Bang Theory doch gar nicht verstehen, wenn Du Star Wars noch nie angeschaut hast“

„Wer ist Jan Böhmermann?“ 

Das Größendesaster.

„Er war riesig. Zum Knutschen hätte ich mir eine Trittleiter mitnehmen müssen.“

Der Ungenierte.

oder: Details, die keine Frau beim ersten Date hören will.

„Meine letzte Bettbekanntschaft habe ich gleich erstmal ins Bad geschickt, um sich zu rasieren. Sowas geht bei mir gar nicht.“

Der Furchtlose.

Oder Simon Dach, 31 – das unschlagbare Unikat.

„Tja, Herzblatt, wir sind jetzt verlobt. Ich weiß, wo Du morgen früh aufwachen wirst.“

Die übereilte Katastrophe.

„Darf ich mich morgen schon melden oder muss ich drei Tage warten?“

„Ähm. Das war ein One-Night-Stand.“

image

6 Kommentare zu „TinderDate: Best of 2016?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s