Kaffeekolumne

Futterneid.

Was macht man in Berlin an einem Sonntagnachmittag? Richtig. Man geht, sofern nicht das Katerköpfchen auskuriert werden muss, auf den Flohmarkt. Adresse Nummer Eins in diesem Falle: der Mauerpark in Prenzlberg.  Wie praktisch, das dieser quasi umringt ist von tollen Cafés. Einmal in die Oderbergerstraße eingebogen, sollte wirklich jeder ein schönes Lokal für den After-Trödel-Kaffee…… Weiterlesen Futterneid.

Kaffeekolumne

The sunny Site of Lunch?

Heut gönn ich mir meinen Kaffeekick bereits zur Mittagspause und teste ein wahrlich schnucklig aussehendes Straßencafé in Kreuzberg. Das Café Serin liegt direkt am Oranienplatz und genießt schönsten Sonnenschein zur Mittagszeit, perfekt! Mein heutiges Lunch wird also der berüchtigte Milchkaffee plus ein Tomate-Mozarella-Kürbisbagel. Ich nehme in der Mittagssonne Platz und erfahre sogleich, dass ich wohl…… Weiterlesen The sunny Site of Lunch?

Kaffeekolumne

Verbaut.

Dienstschluss. Auf zu Café Nummer 2 für diese Woche. Ich suche: die Espresso Ambulanz. Angekommen am U-Bahnhof Oranienburger Tor finde ich jedoch zunächst erstmal nur einen sehr charmanten Postkartenladen, an dem ich partout nicht vorbeikomme. Wie sich solche Laster tragen… Gut, zwei Karten erstanden, nun aber auf zum Kaffee! Laut Googlemaps (was haben wir eigentlich…… Weiterlesen Verbaut.

Kaffeekolumne

Skandinavisches Flair.

Und los geht sie: meine Power-Kaffee-Woche. Und direkt stehe ich vor der ersten Herausforderung, die ich in Berlin wirklich NICHT erwartet hätte. Cafés schließen auch in der Hauptstadt schon gegen 17Uhr. Upsi. Mittagspause im Café war heut wirklich nicht drin, also Google direkt bemüht und natürlich auch fündig geworden. Aber dennoch: habe nur ich auch…… Weiterlesen Skandinavisches Flair.

Kaffeekolumne

TourDeCafé – Kaffeetrinken in Berlin.

Ihr Lieben, dieses Wochenende habe auch ich mir mal eine Runde Hitzefrei gegönnt und sämtliche Tinder- und Koffeingeschichten auf Eis gelegt. Stattdessen habe ich tolle Pläne für euch geschmiedet und darf euch ankündigen, dass ich anlässlich des Coffee Festivals, welches am kommenden Wochenende in Berlin stattfindet, eine Kaffee-Woche einlegen werde. 5 Tage, 5 Cafés. So…… Weiterlesen TourDeCafé – Kaffeetrinken in Berlin.

Kaffeekolumne

Nachgeholt.

EinUndZwanzigMonate. Solange habe ich in Köln gewohnt. Keine Ewigkeit, aber ein wirklich gutes Weilchen, in dem man es hätte eigentlich bequem schaffen können, die wichtigsten Punkte „abzuhaken“. Weiberfastnacht, Rosenmontagsumzug, Brauhaus-Tour, Dombesichtigung. Check. Kaffeetrinken bei Van Dyck, Schamong, Heilandt. Näääät. Nein, hier kann ich keine Haken setzen, denn ich haben es in 21 Monaten nicht zu…… Weiterlesen Nachgeholt.