MännerLiebelei

TinderDate: Scham? Wat war dit nochma?!

Die Erfahrung mit meinem Donnerstagsdate tat weh. Keine Frage. Aber es ist OK. Und um das meinem Unterbewusstsein noch einmal eindrucksvoll zu demonstrieren, gibt’s direkt eine Konterrunde Tinder. Einen schönen Ablenkungschat kann ich vertragen. Und wenn’s hilft, warum nicht?! Mit augenscheinlichem Erfolg: Ich matche prompt mit mehreren Herren und habe schwuppdiwupp ein neues Date vereinbart.… Weiterlesen TinderDate: Scham? Wat war dit nochma?!

MännerLiebelei

Flachlegen oder Festlegen?

Neulich im Tindergarten…krankgeschrieben mit einer fetten Sommergrippe widmete ich dem flotten Hin- und Hergewische stellenweise mal wieder ein bisschen zu viel Aufmerksamkeit. Mit Überraschung: stieß ich doch dabei binnen kürzester Zeit auf gleich zwei Herren, die in ihrem Profiltext schrieben, dass sie auf der Suche nach etwas Ernsthaftem seien. Oha. Seltenes Gut in einer Stadt… Weiterlesen Flachlegen oder Festlegen?

MännerLiebelei

Gedankenkarussel.

Stunden, Wochen, Jahre. Exakt: Jahre. Ich bin mir sicher, dass wir Jahre damit zubringen, sämtliche Eventualitäten mit Freunden auszudiskutieren. Und ein Blick in meine Tagebücher Anno 2004, 05, 06 & 07 bestätigen meine These. Ich habe Jahre damit zugebracht, Gedankenspielchen zu spielen und alles Mögliche durchzuexerzieren. Was hatte dieser Blick heut in der Mathestunde zu… Weiterlesen Gedankenkarussel.

MännerLiebelei

Von der (Un)Verzeihbarkeit eines Ausrutschers.

Irgendwie möchten mich die vergangenen beiden Wochen dazu zwingen, einen Text zum Thema „Ausrutscher“ zu publizieren. Dabei war das eigentlich gar nicht meine Absicht, denn eine wirkliche Antwort habe ich für mich noch gar nicht gefunden. Aber gut. Zu oft wurde diese Problematik in den letzten Tagen thematisiert und zu viele Menschen haben mir dazu… Weiterlesen Von der (Un)Verzeihbarkeit eines Ausrutschers.

MännerLiebelei

TinderDate: Tanzfläche.

Samstagabend. Was macht der Durchschnittsberliner in seinen besten Jahren zu dieser Stunde? Er geht feiern. Wie gefühlt der Rest der Hauptstadt, denn in Berlin ist man schlussendlich immer im richtigen Alter zum Weggehen. Nur die Clubs und Absichten variieren. So verwunderte es mich und meine Mädels auch nicht, dass wir auf der Tanzfläche ein skurriles… Weiterlesen TinderDate: Tanzfläche.

MännerLiebelei

TinderDate: Die Bredouille.

Belogen und betrogen. Klatschen, die nur das Leben verteilen kann und deren Narben kein Mensch so schnell mehr von sich bekommt. Vielmehr muss sich wohl jeder glücklich schätzen, der von sich behaupten kann, seine Narben seien verblasst. Ja, dieser blasse Schmerz, der bleibt und wenn er nun wirklich so klein geworden ist, können wir uns… Weiterlesen TinderDate: Die Bredouille.

MännerLiebelei

TinderDate:Paul.

Anfang der Woche schrieb ich über jene Co-Abhängigkeit, in welche man sich vermeintlich begibt, wenn das Schreiben mit dem Match wirklich Freude bereitet. Man wartet sehnsüchtig auf die nächste Nachricht und missachtet jegliche Zweifel hinsichtlich einer etwaige Enttäuschung beim ersten realen Aufeinandertreffen. Mit Paul und mir war das verhältnismäßig entspannt. Wir beiden hatten stets viel… Weiterlesen TinderDate:Paul.

MännerLiebelei

TinderDate: Lottoschein.

Pech im Spiel, Glück in der Liebe heißt es. Umso bedauerlicher gestaltet sich jene Tinder-Geschichte, welche mir Nele neulich berichtete. Sie matchte mit einem Typen, schrieb mit ihm und wurde auch während des ersten Dates direkt ein wenig verblüfft. Denn nicht nur, dass die beiden äußerst adäquate Interessen teilten, nein, Er schien in vielerlei Hinsicht sehr… Weiterlesen TinderDate: Lottoschein.

MännerLiebelei

TinderDate: Moralisch?

Dating-Apps wie Tinder wird oft nachgesagt, dass ihre Nutzer nur auf das Eine aus seien. Nun, das will ich keineswegs dementieren. Nur ich möchte es ein wenig relativieren, denn ich glaube sehr wohl und bin überzeugt, dass viele auch etwas festeres auf Tinder & Co suchen. Nichtsdestotrotz kommt auch der Mensch mit den positivsten Absichten… Weiterlesen TinderDate: Moralisch?