Kaffeekolumne

Mana, Mana! MANA – Glow Food!

Mahna Mahna do do do do do Mahna Mahna do do do do… Endlich mal wieder Brunchen! Voller Freude traf ich mich am vergangenen Sonntag mit einer guten Freundin zu einem ausgiebigen Mädelsfrühstück. Diesmal direkt in meinem Kiez – im Mana Glow Food, Schöneberg. Hier wird Sonntags gebruncht! Und nicht nur ein bisschen, nein, gleich… Weiterlesen Mana, Mana! MANA – Glow Food!

Adventskalender

Wahre Advents{Kaffee}Freude.

Als ich am Freitagnachmittag im Hope Superfood Deli auf der Akazienstraße in Schöneberg meine Bestellung aufgab, staunte die Verkäuferin nicht schlecht. Meine Worte lauteten: „Einen Caffe Latte zum Mitnehmen, bitte in einem Recup-Becher“ Schlagartig strahlte sie übers ganze Gesicht und kam nicht umhin, ihrer Freude auch mit Worten Nachdruck zu verleihen: „Wie wundervoll, dass Du… Weiterlesen Wahre Advents{Kaffee}Freude.

Kaffeekolumne

Empfohlen.

Die Auswahl meiner zu besuchenden Cafés erfolgt oft einfach aus dem Bauch heraus. Gern schau ich aber auch nach, was bereits andere Kaffeespürnasen entdeckt haben und für einen bestimmten Kiez empfehlen. So war es eine Mischung aus geographischer Vorgabe und Rezension, welche das Maxway Coffee am Winterfeldtplatz zur Kaffeeoase meiner Wahl für den nachträglichen Geburtstagskaffee… Weiterlesen Empfohlen.

Kaffeekolumne

All Eyes on: Double Eye.

Sieben Monate mussten vergehen, bis ich dem augenscheinlichen Herzenswunsch einer Freundin nachging. Denn kaum war ich nach Schöneberg gezogen, offenbahrte mir eine Arbeitskollegin, in was für einen wundervollen Kiez ich doch gezogen sei. Selbige Hommage vollendete sie mit den Tipps für ihre Kaffee-Hotspots. Einer dieser Hotspots ist für sie das Café Double Eye auf der… Weiterlesen All Eyes on: Double Eye.

Kaffeekolumne

Frühstück mit Norah Jones.

Berlin ist schon manchmal ulkig. Zum Geburtstag erhielt ich von einer Freundin eine Einladung auf einen Kaffee im Lili Marleen. Da uns beiden viel an einem baldigen Wiedersehen im neuen Jahr lag, setzten wir ihre Einladung prompt am vergangenen Wochenende um. Am Abend zuvor schaute ich dann mal nach, wo ich am darauffolgenden Morgen denn… Weiterlesen Frühstück mit Norah Jones.

Adventskalender

(Post)Weihnachtliches Kaffeetrinken in Berlin.

Braten, Klöße, Rotkohl – yummy. Aber neben Frühstück, Plätzchensnack, Kaffeetrinken, Abendessen und Knabberspaß zum Filmabend oder zur Spielerunde einfach die Garantie zur postweihnachtlichen Resignation unserer Jeans. Danach empfiehlt sich wohl schlichtweg nur noch eine Nulldiät oder ein guter Kaffee. Letzteren findet ihr nicht nur in Köln, wie ich euch in Türchen Nr. 17 erklärte, sondern… Weiterlesen (Post)Weihnachtliches Kaffeetrinken in Berlin.

Kaffeekolumne

Coffee Quckie: Südkreuz.

Bahnhöfe. Öffentliche Schauplätze großer Emotionen. Abschiedstränen, Wiedersehensfreuden, Stressexplosionen und zugleich eine traurige Herberge für die Überlebenskünstler der Straße. Wenngleich sie ein solches Potpourri an Gefühlswelten verkörpern, so gehöre ich doch zu jenen, die sich gern am Bahnhof aufhalten. Für mich suggeriert dieser Ort nämlich vor allem, dass meine Reiselust gestillt wird. Heute ist das nicht… Weiterlesen Coffee Quckie: Südkreuz.

Kaffeekolumne

Assoziationen.

Lec-ker-ei-en, etwas Leckeres, besonders etwas Süßes. Danke lieber Konrad, da sind wir doch mal direkt einer Meinung. Leckereien sind klar definiert. Lesen wir dieses Wort, haben wir zumeist ein himmlisches Kopfkino und denken an allerlei süße Sachen. Ich zumindest. Und so fand ich es am Wochenende eine fabelhafte Idee, die Leckereienfabrik mit meinen Freundinnen aufzusuchen.… Weiterlesen Assoziationen.

Kaffeekolumne

NachmittagsVersüßung.

Und weiter geht sie: die Kaffeekolumne. Und sie startet ganz obligatorisch in meinem Kiez, in Schöneberg im Café Linds. Ganz rebellisch steige ich am Freitag nach der Arbeit mal eine Station früher aus. Irgendwie sollte ich von hier wohl auch nach Hause finden und schließlich ist es mir ein wichtiges Anliegen, meinen Kiez bestmöglichst kennen zu… Weiterlesen NachmittagsVersüßung.