MännerLiebelei

TinderDate: Taktgefühl.

Zugegeben, ich habe mich selbst schon des Öfteren laut darüber beschwert, dass ich es enttäuschend finde, wenn sich ein Tinderdate nach dem Treffen nicht mehr meldet. Es ist taktlos und ich möchte zudem hinterfragen, ob es nicht vielleicht des Respektes gebühren würde, eine „letzte Nachricht“ auszutauschen. Ich bleibe auch dabei, das und vor allem, wenn… Weiterlesen TinderDate: Taktgefühl.

Kaffeekolumne

Coffee Quckie: Südkreuz.

Bahnhöfe. Öffentliche Schauplätze großer Emotionen. Abschiedstränen, Wiedersehensfreuden, Stressexplosionen und zugleich eine traurige Herberge für die Überlebenskünstler der Straße. Wenngleich sie ein solches Potpourri an Gefühlswelten verkörpern, so gehöre ich doch zu jenen, die sich gern am Bahnhof aufhalten. Für mich suggeriert dieser Ort nämlich vor allem, dass meine Reiselust gestillt wird. Heute ist das nicht… Weiterlesen Coffee Quckie: Südkreuz.

Aus dem Nähkästchen

Suppenliebe.

Die kalten Tage sind einfach prädestiniert für eine warme Suppe. Aus diesem Grund möchte ich euch heut zwei meiner absoluten Lieblingssuppenrezepte verraten. Den Klassiker: Kartoffelsuppe und eine unglaublich leckere Rote Linsen-Curry-Kokos-Suppe. Überzeugt euch selbst, die beiden Rezepte wärme euch nicht nur auf, sondern schmecken schier fabelhaft! Rote Linsen-Curry-Kokos-Suppe Ihr braucht: 250g Rote Linsen 2 gelbe… Weiterlesen Suppenliebe.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Schöneberg.

Berlin, Stadt der gefühlten 1000 Cafés. Eine Kaffeekolumne in der Hauptstadt ist wirklich eine verzwickte Angelegenheit. Unzählige Optionen und stetig die große Frage: wo trinke ich den nächsten Kaffee? Daher nun ein wenig System im kreativen Kaffee-Chaos. Wie viele trinke ich gern spontan einen Kaffee wo auch immer ich bin. Aus diesem Grunde fahre ich… Weiterlesen Coffee Quickie: Schöneberg.

MännerLiebelei

TinderDate: Rote Ohren.

Das Treffen mit dem Unbekannten. Was dem einen beinah schon ein Graus, ist dem anderen eine wahre Freude. So zum Beispiel einst meiner Freundin Luise. Luise war im Auslandssemester in Genf und nutzte dieses, um sich Dating-technisch mal so richtig auszutoben. Man kann es ihr nicht verzagen, denn die Guteste war zu jenem Zeitpunkt frisch… Weiterlesen TinderDate: Rote Ohren.

Kaffeekolumne

Kreuzberger Heimeligkeit.

Kaffeetrinken in Kreuzberg. Mir scheint, dass es insbesondere in diesem Kiez eine wahre Herausforderung ist, sich für eines der vielen schnuckligen Cafés zu entscheiden. Meine heutige Wahl fiel auf das Cuccuma, welches sich direkt an der Haltestelle Gneisenaustraße befindet. Von außen erweckt das Café zunächst den Anschein, dass es gar nicht so viel Platz in… Weiterlesen Kreuzberger Heimeligkeit.

MännerLiebelei

TinderDate:Paul.

Anfang der Woche schrieb ich über jene Co-Abhängigkeit, in welche man sich vermeintlich begibt, wenn das Schreiben mit dem Match wirklich Freude bereitet. Man wartet sehnsüchtig auf die nächste Nachricht und missachtet jegliche Zweifel hinsichtlich einer etwaige Enttäuschung beim ersten realen Aufeinandertreffen. Mit Paul und mir war das verhältnismäßig entspannt. Wir beiden hatten stets viel… Weiterlesen TinderDate:Paul.

MännerLiebelei

TinderDate: Lottoschein.

Pech im Spiel, Glück in der Liebe heißt es. Umso bedauerlicher gestaltet sich jene Tinder-Geschichte, welche mir Nele neulich berichtete. Sie matchte mit einem Typen, schrieb mit ihm und wurde auch während des ersten Dates direkt ein wenig verblüfft. Denn nicht nur, dass die beiden äußerst adäquate Interessen teilten, nein, Er schien in vielerlei Hinsicht sehr… Weiterlesen TinderDate: Lottoschein.