Kaffeekolumne

Floraler Hipster-Hotspot.

Die Liste meiner Noch-Zu-Besuchenden-Cafés in Berlin ist schier unendlich. Immer wieder stolpere ich über fabelhafte Instagram-Bilder oder bekomme einen wunderbaren Tipp von Freunden. Die Liste wächst stetig und so werde ich es wohl niemals schaffen, alle Kaffeeoasen zu besuchen. Aber das muss sicher auch nicht passieren. Manche Orte jedoch stehen recht weit oben auf meiner… Weiterlesen Floraler Hipster-Hotspot.

Kaffeekolumne

Verbaut.

Dienstschluss. Auf zu Café Nummer 2 für diese Woche. Ich suche: die Espresso Ambulanz. Angekommen am U-Bahnhof Oranienburger Tor finde ich jedoch zunächst erstmal nur einen sehr charmanten Postkartenladen, an dem ich partout nicht vorbeikomme. Wie sich solche Laster tragen… Gut, zwei Karten erstanden, nun aber auf zum Kaffee! Laut Googlemaps (was haben wir eigentlich… Weiterlesen Verbaut.

Kaffeekolumne

Skandinavisches Flair.

Und los geht sie: meine Power-Kaffee-Woche. Und direkt stehe ich vor der ersten Herausforderung, die ich in Berlin wirklich NICHT erwartet hätte. Cafés schließen auch in der Hauptstadt schon gegen 17Uhr. Upsi. Mittagspause im Café war heut wirklich nicht drin, also Google direkt bemüht und natürlich auch fündig geworden. Aber dennoch: habe nur ich auch… Weiterlesen Skandinavisches Flair.

Kaffeekolumne

You better take your Jutebag.

Liebe Hipster dieses Planeten, schnallt euch an – Ich habe euer Mekka gefunden! Welcome to Westberlin coffeebar & mediashop. Es bedarf schon einigen Mutes, sich in die Höhle der Coolness zu begeben. Aber ist man einmal drin, darf man offiziell hipste Berliner Hipsterluft schnuppern und für hipste Mitte-Preise aus einem überaus delikat angerichteten Angebot an… Weiterlesen You better take your Jutebag.

Kaffeekolumne

SommerSonnenSchön.

Dienstagabend, es treffen sich zwei Blogger-Mädchen in Mitten der Stadt. Genauer treffe ich mich mit dem Zugvogelmädchen direkt an der Spree, um einen gemeinsamen Kaffee zu genießen. Wie bereits in Köln, möchte ich es auch in der Hauptstadt hin und wieder schaffen, mich mit Berliner-Bloggern auszutauschen. So sitze ich nun mit dem Zugvogelmädchen im Café Zimt &… Weiterlesen SommerSonnenSchön.

Postkartonale Umzugskolumne

Von Stummfischen und Wasserfällen.

Ich möchte meinen Wecker umbringen, als er mich um 4Uhr morgens allen Ernstes aus dem Schlaf reißt, von dem ich aktuell soweiso schon so wenig bekomme. Ich weiß, dass der Grund des Aufstehens ein unfassbar guter ist, aber dennoch kostet es mächtig Überwindung und ich kann Lauri nur unendlich dankbar sein, dass ich bei ihr… Weiterlesen Von Stummfischen und Wasserfällen.