Aus dem Nähkästchen

KinderKuchenFreude.

Liebe Schokoholics,
Hier kommt ein fabelhaft-schokoleckeres Rezept mit Vanillecreme und Amicelli-Röllchen:)

Vor Kurzem wurde das zweite Kind meiner Freundin getauft. Da ich gern backe, musste auch zum diesem Anlass ein toller Kuchen mein Begleiter sein. Herausgekommen ist eine leckere Kombination aus Schoko, Vanille und Waffeln.

Definitiv einen Nachback-Versuch wert!;)

Zutaten für den Boden:

  • 300g Kuvertüre
  • 150g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 5 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 PK Vanillezucker

Zutaten des Belags:

  • Schoko-Waffel-Röllchen
  • 250g Sahne
  • 200g Frischkäse
  • 1Pk Vanillesoße (ohne Kochen)
  • 1 PK Vanillezucker

So geht´s:

  1. Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen
  2. Unterdessen die Eier trennen, das Eiweiß steifschlagen und Eigelb mit Zucker ebenfalls schaumig schlagen
  3. Flüssige Schoko-Butter-Masse zum Eigelb-Zuckergemisch hinzugeben
  4. Verrühren und nun den Eischnee unterheben
  5. Ab in den Ofen für 30-40min bei 170Grad.

Die Creme:

  1. Ist der Boden ausgekühlt, kann es mit dem Topping weitergehen
  2. Sahne steifschlagen
  3. Frischkäse mit Vanillezucker und Soßenpulver verrühren
  4. Sahne unterheben
  5. Masse auf dem Boden verteilen
  6. Für eine Weile kühl stellen und vor dem Servieren mit Waffelröllchen o.ä. dekorieren.

Guten Kuchenhunger:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s