Adventskalender

Weihnachtsbrownies.

Noch auf der Suche nach dem perfekten Dessert für die Feiertage? Dann kann ich euch dieses Rezept für köstlichste Weihnachtsbrownies nur wärmstens empfehlen, denn diese schmecken einfach fabelhaft!

Ihr braucht:
  • 250g Walnüsse
  • 50g getrocknete, fein gehackte Aprikosen
  • 125g Mehl
  • 125g Puderzucker
  • 25g Kakao
  • 150g Zartbitter-Kuvertüre
  • 200g Vollmilch-Kuvertüre
  • 150g Butter
  • 2 EL Ahornsirup/Honig
  • 2 Eier
  • 1 TL Lebkuchengewürz
Und so geht’s:
  1. Walnüsse, Aprikosen, Mehl, Puderzucker, Kakao und Lebkuchengewürz vermischen
  2. Zartbitter-Kuvertüre und Butter schmelzen & mit Sirup verrühren
  3. Eier unter die Schoko-Butter-Sirupmasse rühren und nun vorsichtig unter die Mehl-Masse heben
  4. Backblech mit Folie auslegen und nun die Masse darauf geben
  5. Alles bei 175 Grad circa 20 bis 25 Minuten backen
  6. Abkühlen lassen und mit Vollmilch-Schoki überziehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s