Kaffeekolumne

Guten Morgen Neukölln.

Vor der Arbeit frühstücken gehen? Die intuitive Rückmeldung auf diese Frage lautet wohl: Beginnst Du heute später? Denn vermutlich müsste die Kaffeeoase schon unmittelbar vor der eigenen Haustür gelegen sein oder man mehr als genügend Zeit zur Verfügung haben, dass es wirklich mit einem Café-Besuch zwischen 7 und 8.30Uhr klappt. Nun, manchmal helfen aber auch… Weiterlesen Guten Morgen Neukölln.

Kaffeekolumne

Zuckerfreie {Fasten}Schlemmerei.

Als ich vor einer Woche darüber schrieb, dass ich bis Ostern Männerfasten möchte, war der Artikel natürlich mit einem gewissen Augenzwinkern versehen. Mein eigentliches Vorhaben ist es nämlich auf Alkohol und Süßigkeiten zu verzichten. Vierzig Tage. Jawoll! Aber: Auch die Datingapps liegen seit einer Woche bei mir brach. Was es jedoch damit auf sich hat,… Weiterlesen Zuckerfreie {Fasten}Schlemmerei.

Kaffeekolumne

Floraler Hipster-Hotspot.

Die Liste meiner Noch-Zu-Besuchenden-Cafés in Berlin ist schier unendlich. Immer wieder stolpere ich über fabelhafte Instagram-Bilder oder bekomme einen wunderbaren Tipp von Freunden. Die Liste wächst stetig und so werde ich es wohl niemals schaffen, alle Kaffeeoasen zu besuchen. Aber das muss sicher auch nicht passieren. Manche Orte jedoch stehen recht weit oben auf meiner… Weiterlesen Floraler Hipster-Hotspot.

Adventskalender

Wahre Advents{Kaffee}Freude.

Als ich am Freitagnachmittag im Hope Superfood Deli auf der Akazienstraße in Schöneberg meine Bestellung aufgab, staunte die Verkäuferin nicht schlecht. Meine Worte lauteten: „Einen Caffe Latte zum Mitnehmen, bitte in einem Recup-Becher“ Schlagartig strahlte sie übers ganze Gesicht und kam nicht umhin, ihrer Freude auch mit Worten Nachdruck zu verleihen: „Wie wundervoll, dass Du… Weiterlesen Wahre Advents{Kaffee}Freude.

Adventskalender · Post von Gästen

Antje und ihr natürlicher Lebensraum.

Schon als kleines Kind hörte ich meine Oma oft sagen: „Etwas Süßes geht immer!“ – und sie sollte recht behalten. Ich vermute auch, jeder kennt es: Eigentlich ist man ja schon satt vom Frühstück, Mittag- oder Abendessen, doch dann gibt es aber noch den Nachtisch. Und wer kann NEIN zu Nachtisch sagen? Genau so erging… Weiterlesen Antje und ihr natürlicher Lebensraum.

Kaffeekolumne

Spontan verliebt in Eliza.

Hach, was kann es schön sein, wenn man beim Stöbern auf Instagram mal wieder einen wahren Schatz entdeckt. In meinem Fall: Ein Bild des Gästebuches aus dem Café Eliza in Kreuzberg. Prompt schlug mein analoges Herzchen höher und ich schrieb mir das Cafè auf die zu-besuchen-Liste. Welche ich nach einem tollen Kleidertausch am Samstag im… Weiterlesen Spontan verliebt in Eliza.

Kaffeekolumne

Hypeziger Szene-Kaffee.

Yeah! Endlich mal wieder Kaffee. Endlich schaffe ich es, die längst überfällige Kaffeekolumne über meinen Besuch in Leipzig-Hypezig niederzuschreiben. Im Grunde genommen, kann ich diese fast schon unter meiner Rubrik „Berliner Kaffee“ verbuchen. Immerhin behaupten doch so viele, Leipzig sei das neue Berlin. Nun, ich würde dem nicht unbedingt zustimmen wollen und das nicht etwa,… Weiterlesen Hypeziger Szene-Kaffee.

Kaffeekolumne

Nachmittags-Glückseeligkeit.

Eigentlich hatte ich nach meinem doch etwas stressigen Besuch im Homemade keine wirkliche Lust mehr, ein weiteres Café auf der Simon-Dach-Straße zu testen. Denn wohlmöglich sind sie alle immer überfüllt und schlussendlich an ihrer Gewinnmaximierung durch schnelle Gäste-Abfertigung interessiert. Nun verschlug es mich am frühen Freitagnachmittag doch mal wieder in die Gegend und der übliche… Weiterlesen Nachmittags-Glückseeligkeit.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Schönhauser Allee.

Ein spontan geplatztes Interview kann doch manchmal wirklich seine guten Seiten haben. So zum Beispiel, als ich und eine Kollegin vor einiger Zeit noch auf der Türschwelle versetzt wurden. Ok. Was nun? Tja, wie praktisch, dass der Prenzlauer Berg jede Menge Möglichkeiten zur Überbrückung dieses außerplanmäßig freien Zeitslots offenbahrt. Denn kaum ein paar Schritte von… Weiterlesen Coffee Quickie: Schönhauser Allee.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Bertha, Frida & Kevin.

Neulich fragte mich eine Freundin, nach welchem Prinzip ich mir eigentlich meine Cafés aussuche. Nun, wenn es nicht der Zufall, zum Beispiel während eines Sonntags-Spaziergangs, entscheidet, so lauten meine groben Kriterien zumeist: Lage, WLAN (da ich einfach zu gern im Cafè arbeite), vegan oder schlicht allgemeine Beliebtheit. Aber nicht immer braucht es diese überhaupt. Das… Weiterlesen Coffee Quickie: Bertha, Frida & Kevin.