Kaffeekolumne

Coffee-Quickie: Die Kaffeenauten.

Jippie! Endlich. Wieder. Kaffee. Viel zu lang habe ich auf den Genuss verzichtet! Und nun darf ich ihn dank herrlichster Frühlingssonne gleich mal ganz gemütlich im Außenbereich der Kaffeenauten in Steglitz genießen – Fabelhaft! Schon lange wollte ich es zu dieser leicht versteckten Kaffeeoase in Steglitz geschafft haben, aber wie das so ist: Es kommt… Weiterlesen Coffee-Quickie: Die Kaffeenauten.

Kaffeekolumne

Coffee-Quickie: Nunzio.

Zeit für Kaffee. Au ja. Diesen Koffeinkick habe ich mehr als nötig. Immerhin musste ich durch diese fiese Sommergrippe fast eine Woche Kaffeefasten. Eingeläutet wird mein Fastbrechen im schnuckligen Café Nunzio, in Steglitz. Praktisch gelegen findet man diese Kaffeeoase direkt in einer Abbiegung der shoppingfreudigen Schlossstraße auf Höhe der selbigen Ubahnstation. Einladend und charmant findet… Weiterlesen Coffee-Quickie: Nunzio.

Kaffeekolumne

Coffee-Quickie: Savignyplatz.

Warum eigentlich immer Kaffee trinken? Nun, zugegeben, aus meinem Munde vermag diese Frage zunächst wenig Sinn ergeben. Aber wenn das Angebot einfach unschlagbar lecker klingt und der erste Nachmittagskaffee bereits genossen wurde, kann auch mal die sonstige Vielfalt der Speisekarte getestet werden. Um wessen Karte es sich in diesem Falle handelte? Die des Cafés „Coffee… Weiterlesen Coffee-Quickie: Savignyplatz.

Kaffeekolumne

Exploring F´hain.

Wann auch immer ich in Friedrichshain verabredet war, habe ich mich bislang immer irgendwo zwischen Warschauer Straße und Ostkreuz wiedergefunden. Meist auf der Simon-Dach-Straße oder eben auf meinem doch recht gern gemochtem RAW-Gelände. Jenseits dieses bereits gründlich erschlossenen Radius bewegte ich mich bis zum vergangenen Wochenende eigentlich nie. Eine dumme Sache. Denn allein das Aussteigen… Weiterlesen Exploring F´hain.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Schönhauser Allee.

Ein spontan geplatztes Interview kann doch manchmal wirklich seine guten Seiten haben. So zum Beispiel, als ich und eine Kollegin vor einiger Zeit noch auf der Türschwelle versetzt wurden. Ok. Was nun? Tja, wie praktisch, dass der Prenzlauer Berg jede Menge Möglichkeiten zur Überbrückung dieses außerplanmäßig freien Zeitslots offenbahrt. Denn kaum ein paar Schritte von… Weiterlesen Coffee Quickie: Schönhauser Allee.

Kaffeekolumne

Zwischenstopp: Nöldnerplatz.

Für viele Berliner ist es zumeist ein gedankliches Unding, sich außerhalb des Ringbahnbereichs zu bewegen. Denn allein wenn der Satz fällt „..und dann am Ostkreuz nochmal in die S… umsteigen“ bekommen diese Menschen schon eine leichte Panikattacke. Denn es klingt direkt nach einer kleinen Weltreise. Nun, in diesem Fall könnt ihr aufatmen, denn das Cafè,… Weiterlesen Zwischenstopp: Nöldnerplatz.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Kaffeekiste.

Jedes Mal, wirklich jedes Mal, wenn ich in der Vergangenheit plante, die Kaffeekiste zu besuchen war grad geschlossen. Um so dankbarer bin ich den Ostereinkäufen meines heutigen, freien Dienstages, dass es endlich mal geklappt hat. Und nicht nur, dass ich die Kaffeekiste testen konnte, nein, auch, dass ich damit mal wieder einen neuen Ringbahn-Kaffee-Hotspot für… Weiterlesen Coffee Quickie: Kaffeekiste.

Kaffeekolumne

Kaffeedate: Mittagspause.

Gestern Morgen klärte mich das Frühstücksfernsehen (ja, gestehe das zu schauen) auf, dass Frauen neuerdings ihre Mittagspause für Tinderdates nutzen würden. Aha. Der Grundgedanke ist überaus clever: Klare zeitliche Begrenzung und schlussendlich die beste Ausrede in der Hinterhand – die Arbeit ruft. Bis dahin eine wundervolle Sache. Gestern Mittag setze ich die Idee direkt mal… Weiterlesen Kaffeedate: Mittagspause.

Kaffeekolumne

All Eyes on: Double Eye.

Sieben Monate mussten vergehen, bis ich dem augenscheinlichen Herzenswunsch einer Freundin nachging. Denn kaum war ich nach Schöneberg gezogen, offenbahrte mir eine Arbeitskollegin, in was für einen wundervollen Kiez ich doch gezogen sei. Selbige Hommage vollendete sie mit den Tipps für ihre Kaffee-Hotspots. Einer dieser Hotspots ist für sie das Café Double Eye auf der… Weiterlesen All Eyes on: Double Eye.

Kaffeekolumne

Frida Kahlo & die Kaffeeoase.

Am Wochenende war ich mit einer Freundin auf dem Stoffmarkt am Maybachufer verabredet. Anschließend stand außer Frage, dass dieser Nachmittag noch mit einer leckeren Portion Kaffee und Kuchen gekrönt werden musste. So schlenderten wir durch den Graefe-Kiez und beschlossen nach erfolgreichem Schaufenstercheck, dem Café Frida in der Graefestraße einen Besuch abzustatten. Eine fabelhafte Entscheidung, wie… Weiterlesen Frida Kahlo & die Kaffeeoase.