Kaffeekolumne

Coffee-Quickie: Nunzio.

Zeit für Kaffee. Au ja. Diesen Koffeinkick habe ich mehr als nötig. Immerhin musste ich durch diese fiese Sommergrippe fast eine Woche Kaffeefasten. Eingeläutet wird mein Fastbrechen im schnuckligen Café Nunzio, in Steglitz. Praktisch gelegen findet man diese Kaffeeoase direkt in einer Abbiegung der shoppingfreudigen Schlossstraße auf Höhe der selbigen Ubahnstation. Einladend und charmant findet… Weiterlesen Coffee-Quickie: Nunzio.

Kaffeekolumne

Hypeziger Szene-Kaffee.

Yeah! Endlich mal wieder Kaffee. Endlich schaffe ich es, die längst überfällige Kaffeekolumne über meinen Besuch in Leipzig-Hypezig niederzuschreiben. Im Grunde genommen, kann ich diese fast schon unter meiner Rubrik „Berliner Kaffee“ verbuchen. Immerhin behaupten doch so viele, Leipzig sei das neue Berlin. Nun, ich würde dem nicht unbedingt zustimmen wollen und das nicht etwa,… Weiterlesen Hypeziger Szene-Kaffee.

Kaffeekolumne

Exploring F´hain.

Wann auch immer ich in Friedrichshain verabredet war, habe ich mich bislang immer irgendwo zwischen Warschauer Straße und Ostkreuz wiedergefunden. Meist auf der Simon-Dach-Straße oder eben auf meinem doch recht gern gemochtem RAW-Gelände. Jenseits dieses bereits gründlich erschlossenen Radius bewegte ich mich bis zum vergangenen Wochenende eigentlich nie. Eine dumme Sache. Denn allein das Aussteigen… Weiterlesen Exploring F´hain.

Kaffeekolumne

Coffee Quickie: Schönhauser Allee.

Ein spontan geplatztes Interview kann doch manchmal wirklich seine guten Seiten haben. So zum Beispiel, als ich und eine Kollegin vor einiger Zeit noch auf der Türschwelle versetzt wurden. Ok. Was nun? Tja, wie praktisch, dass der Prenzlauer Berg jede Menge Möglichkeiten zur Überbrückung dieses außerplanmäßig freien Zeitslots offenbahrt. Denn kaum ein paar Schritte von… Weiterlesen Coffee Quickie: Schönhauser Allee.

Kaffeekolumne

Zwischenstopp: Nöldnerplatz.

Für viele Berliner ist es zumeist ein gedankliches Unding, sich außerhalb des Ringbahnbereichs zu bewegen. Denn allein wenn der Satz fällt „..und dann am Ostkreuz nochmal in die S… umsteigen“ bekommen diese Menschen schon eine leichte Panikattacke. Denn es klingt direkt nach einer kleinen Weltreise. Nun, in diesem Fall könnt ihr aufatmen, denn das Cafè,… Weiterlesen Zwischenstopp: Nöldnerplatz.

Kaffeekolumne

Frühstück mit Norah Jones.

Berlin ist schon manchmal ulkig. Zum Geburtstag erhielt ich von einer Freundin eine Einladung auf einen Kaffee im Lili Marleen. Da uns beiden viel an einem baldigen Wiedersehen im neuen Jahr lag, setzten wir ihre Einladung prompt am vergangenen Wochenende um. Am Abend zuvor schaute ich dann mal nach, wo ich am darauffolgenden Morgen denn… Weiterlesen Frühstück mit Norah Jones.

Adventskalender

(Post)Weihnachtliches Kaffeetrinken in Berlin.

Braten, Klöße, Rotkohl – yummy. Aber neben Frühstück, Plätzchensnack, Kaffeetrinken, Abendessen und Knabberspaß zum Filmabend oder zur Spielerunde einfach die Garantie zur postweihnachtlichen Resignation unserer Jeans. Danach empfiehlt sich wohl schlichtweg nur noch eine Nulldiät oder ein guter Kaffee. Letzteren findet ihr nicht nur in Köln, wie ich euch in Türchen Nr. 17 erklärte, sondern… Weiterlesen (Post)Weihnachtliches Kaffeetrinken in Berlin.

Adventskalender

(Post)Weihnachtliches Kaffeetrinken in Köln.

Es nahen die Feiertage und für die meisten von uns mit ihnen ein wenig Freizeit. Zwischen den Jahren kann man nicht nur liegengebliebene Post bearbeiten, sondern sich auch ganz wunderbar auf den ein oder anderen Kaffee treffen. Damit dabei auch das Ambiente stimmt, habe ich euch mal meine Top 5 der Kölner Café-Landschaft zusammengestellt. Und… Weiterlesen (Post)Weihnachtliches Kaffeetrinken in Köln.

Kaffeekolumne

Homemade meets Simon.

Homemade. Eine Bezeichnung, welche nicht perfekter in die Vorweihnachtszeit passen könnte. Somit fügte es sich am Samstag ganz wundervoll, dass Becky und ich genau dieses Café mit Namen „Homemade“ auf der Simon-Dach-Straße passierten und uns direkt eingeladen fühlten, es prompt auszutesten. Von der Kälte in eine gemütliche Kaffeeoase einzukehren ist schier fabelhaft. Die Hände und… Weiterlesen Homemade meets Simon.